Meine Bücher
Die Biografie ist 2014 im Verlag Aschendorff als Printausgabe erschienen .
Steffi   Stephan   ist   nicht   nur   der   Bassist   und   Mitbegründer   des   legendären „Panik-Orchesters“,    auch    als    Bandmitglied    bei    Peter    Maffay    und    vielen anderen   Formationen   konnte   er   große   Erfolge   feiern.   Vor   allem   aber   ist   er Gründer   des   legendären   „Jovel“   in   Münster,   einer   Musikhalle,   in   der   im   Laufe der Jahre alle Größen der Rockmusik aufgetreten sind. Das    Buch    schildert    Kindheit    und    Jugend    in    Münster,    erste    Bands    und Auftritte,   die   Zeit   mit   Lindenberg   und   dem   Panik-Orchester   und   die   vielen sozialen   und   kulturellen   Projekte,   die   Steffi   Stephan   auf   die   Beine   gestellt   hat. Die   Biographie   von   Wilhelm   Karkoska   beruht   auf   Interviews   mit   zahlreichen Musikerkollegen   und   Weggefährten,   darunter   Udo   Lindenberg,   Peter   Maffay, Gitte    Haenning,    Eric    Burdon,    Volker    Lechtenbrink,    Otto    Waalkes,    Götz Alsmann, Heinz-Rudolf Kunze, Inga Rumpf, Wolfgang Niedecken.
Erschienen im Hunter-Verlag Kiel 2019 als Print und E-Book
Willi   Karkoska   führt   uns   mit   seinen   PANIK-Krimis   in   die   Niederungen   unserer eignen   Seele:   Wenn   wir   uns   davor   gruseln,   selbst   Opfer   von   Psychopathen zu   werden,   verstehen   wir   evtl.   die   Ängste   von   Prominenten   vor   Stalkern   und manischen Fans. Wenn   wir   uns   davor   fürchten,   selbst   Opfer   zu   sein,   schützt   uns   das   evtl. davor, selbst Täter zu werden. Marius Münster
Erschienen 2014 im Vindobona-Verlag (Österreich) als Print-Ausgabe
Von    dieser    Ausgabe    des    1.    Teils    der    Autobiographie    gelangten    nur    100 Exemplare   auf   den   Buchmarkt,   die   schnell   vergriffen   waren.   Auf   eigenen Wunsch   des   Autors   und   seiner   Familie   wurde   dieser   Titel   danach   vom   Markt genommen. Millennium   2000.   Maybrit,   seit   nahezu   25   Jahren   mit   Thomas   verheiratet, outet   sich   am   Neujahrstag   2000   ihrem   Ehemann   gegenüber   mit   der   Aussage „Ich   habe   einen   Anderen“.   Für   den   bricht   durch   diese   Offenbarung   seine   bis dahin   heile   Welt   wie   ein   durch   einen   Orkan   bis   auf   die   Grundmauern   hin zerstörtes    Haus    zusammen.    Ein    Leben    ohne    Maybrit.    Unvorstellbar.    Für Thomas   K.   beginnt   ein   nervenzehrender,   viele   Jahre   andauernder   Kampf,   an dieser   Tatsache   nicht   unterzugehen.   Mit   dem   Ziel,   der   eigenen   Zukunft   eine Chance zu geben. Ohne Maybrit… Ich   habe   das   Buch   offiziell   nicht   vorgestellt.   Es   existieren   aus   diesem   Grunde keine     Fotos     oder     Presseartikel     über     die     Neuveröffentlichung.     Die Veröffentlichung war ursprünglich geplant und Presseplakate gedruckt.
Erschienen im Luzifer Verlag (2016 bis 2019) als Print und E-Book
Das E-book ist nicht mehr am Markt erhältlich. Von der Printausgabe gibt es noch Restbestände im Handel. (Stand Februar 2021)
Joachim Butol, einer der erfolgreichsten Musiker Deutschlands wird kurz vor dem obligatorischen Abschlusskonzert seiner Band in Münster entführt. Die Kripo tappt lange im Dunkeln, bis in einem Wald in der Nähe der Stadt die Lederjacke des Musikers gefunden wird … Der bekannteste deutsche Rockmusiker wird entführt. Und wir rätseln und leiden bis zum Schluss mit ihm. Ein Psychothriller, der im wahrsten Sinne des Wortes fesselnd ist. [Martin Weide, Journalist und Moderator] Ein Muss für alle Musik- und Krimifans. Faszinierende Einblicke in die Musikszene und die Untiefen der menschlichen Seele. Spannend, packend, überraschend bis zur letzten Seite.
»Mille Grazie, Willi Karkoska, für das geile Buch. Das geht ja ab wie die Flummis! Ahuuuuu, yeah!« [Udo Lindenberg]
Erschienen 2019 im Hunter-Verlag, Kiel als Print- und E-book
Bei PANIK! zwischen Leben und Tod handelt es sich um eine Neuauflage von PANIK! Das hammerkrasse Tournee-Ende. Die Inhalte sind im Wesentlichen identisch. PANIK! zwischen Leben und Tod orientiert sich mehr an der ursprünglichen Fassung. Die Neuauflage wurde auf Wunsch des Hunter-Verlages herausgegeben. Leser erhalten so die Möglichkeit auf diese Fassung zurückzugreifen, wenn PANIK! Das hammerkrasse Tournee-Ende auf dem Markt vergriffen ist und Leser und Leserinnen bereits PANIK! Das hammerkrasse Tournee-Ende oder PANIK! Messerscharfes Aus gelesen haben.